Klasse! Wir singen…

Endlich heißt es am Samstag, dem 4. Mai 2019 im Tempodrom wieder: KLASSE! WIR SINGEN

Schon im Jahr 2012 und 2015 nahmen Klassen unserer Schule an dieser Aktion teil.

Die Projektidee:

Singen macht Spaß, bringt Lebensfreude, fördert das psychische sowie physische Wohlbefinden und ist Grundlage für jede Art von Musik. Zudem fördert das gemeinsame Singen nachweislich die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern sowie soziale Kompetenzen, Sprachentwicklung und Konzentrationsfähigkeit in einzigartiger Weise. Singen ist ein Mittel, um Inklusion, Integration und Völkerverständigung im Schulalltag zu praktizieren; denn alle Kinder, völlig unabhängig von physischer oder psychischer Konstitution, ethnischer oder sozialer Herkunft singen gemeinsam.

In heutiger Zeit erfährt das Singen in Familie und Gesellschaft eine Veränderung: Es wird immer weniger gesungen.

Das Besondere an dem Projekt liegt darin, dass „Singen“ zu einem großen öffentlichen und medialen Thema einer Region wird. Weil jedes Kind – und nicht ein „Superstar“ – auf der “Bühne”steht, wird die Motivation zum Singen angeregt. Die beeindruckenden Erfahrungen des Singens mit anderen beim Liederfest verändern die Einstellung der Teilnehmer zum Singen und schaffen die Bereitschaft weiter zu singen. „Klasse! Wir singen“ schafft einen kindgemäßen Zugang zum Umgangmit der eigenen Stimme und weckt die Freude am Singen mit anderen.

Diese und weitere Informationen finden Sie hier:  Klasse! Wir singen

 

Categories: Allgemein, Events, News