Schachspielen mit einem Großmeister

Beitrag von L. Walther

Am 14. Mai waren die Schachkinder der 1. und 2. Klassen beim Schachevent im „Eastgate“ Marzahn.

Unter der Anleitung von Großmeister Sebastian Siebrecht konnten sie erleben, wie man eine Schachpartie eröffnen sollte, um erfolgreich zu sein. Die Kinder waren begeistert und konnten auf die Fragen des Großmeisters mit richtigen Antworten zeigen, was sie bisher bei unserem Trainer, Herrn Walther, gelernt haben. Danach spielten die Kinder untereinander und gegen die Großmeisterin Josefine Heinemann. Viele Besucher im „Eastgate“ blieben stehen, erstaunt, wie interessiert und konzentriert die Kinder spielten. Ein Höhepunkt bildete das Spiel mit den Großschachfiguren.

Diesen Tag werden die Kinder bestimmt nicht gleich vergessen und sich beim Schachunterricht in der Schule an den einen und anderen Zug der Großmeister erinnern. Bedanken möchten sich die Kinder bei Frau Heller und dem Papa von Eleni und Joannis für die liebevolle Begleitung.

Categories: Allgemein